Account
Hill's Prescription Diet c/d Urinary Stress Katzenfutter mit Huhn 4kg bei Fressnapf günstig kaufen. Jetzt bequem im Online Shop bestellen.

Hill's Prescription Diet - c/d Urinary Stress Katzenfutter mit Huhn 4kg

Artikelnummer1157441
statt CHF 69.95 / Stück
verfügbar
  • Stück Stk

Bitte beachten Mit dem Kauf dieses Futters bestätigen Sie, dass Sie die tierärztlichen Hinweise gelesen und verstanden haben.
- Für Katzen mit stressbedingten
Harnwegsbeschwerden
- Ernährung, die klinisch erwiesen das
erneute Auftreten von FIC-Symptomen
um 89 % reduziert

mehr anzeigen
Ausführliche Fütterungsempfehlungen finden Sie auf der Verpackung. Passen Sie die Futtermenge entsprechend an, um das optimale Körpergewicht zu erhalten. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie sich nicht sicher sind. Füttern Sie dieses Futter zum ersten Mal? Mischen Sie über einen Zeitraum von 7 Tagen immer grössere Mengen des neuen Futters unter immer kleinere Mengen des bisherigen Futters. Stellen Sie immer frisches Wasser bereit! Die Ernährungsbedürfnisse Ihres Tieres können sich mit zunehmendem Alter ändern. Fragen Sie Ihren Tierarzt bei jeder Kontrolluntersuchung.
Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette, Mineralstoffe, Weich- und Krebstiere.Harnsäuernde Stoffe: Kaliumchlorid, Cholinchlorid, Calciumsulfat, DL-Methionin.
Analytische Bestandteile
Protein 31,7%, Fettgehalt 15,5%, Rohfaser 0,95%, Rohasche 5,3%, Calcium 0,68%, Phosphor 0,68%, Natrium 0,36%, Kalium 0,85%, Magnesium 0,07%, Chlorid 0,88%, Schwefel 0,67%, L-Tryptophan 0,34%; pro kg: Vitamin A 5.768IE, Vitamin D3 614IE, Vitamin E 600mg, Beta-Carotin 1,5mg, Vitamin B6 25,3mg, Kaliumcitrat 2g, Milchproteinhydrolysat 1g.
Zusatzstoffe
PRO KG: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: E1 (Eisen) 90,3mg, 3b202 (Jod) 4,0mg, E4 (Kupfer) 8,9mg, 3b502 (Mangan) 9,3mg, 3b603 (Zink) 140mg; mit natürlichem Antioxidans.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Hinweise:

  • Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur nach Rücksprache mit einem Tierarzt erfolgen.
  • Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters sollte mindestens alle 6 Monate ein Tierarzt zur Kontrolle aufgesucht werden.
  • Wenn sich der Zustand des Haustieres während der der Fütterung verschlechtern sollte, ist unverzüglich tierärztlicher Rat einzuholen.

Mit dem Auswählen und Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben.

Haben Sie Fragen ?
Kontaktieren Sie unsere Partner-Tierärztin Frau Dr. Wacker unter 079 / 605 58 33.
Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 17:00.

Oder adressieren Ihre Frage schriftlich an unseren Kundenservice: Send email