Account
PetBalance Medica Hypoallergen Mini mit Pferd und Kartoffeln 3kg bei Fressnapf günstig kaufen. Jetzt bequem im Online Shop bestellen.

PetBalance Medica - Hypoallergen Mini mit Pferd und Kartoffeln 3kg

Artikelnummer1002989014
statt CHF 27.95
verfügbar
  • Stück Stk
Bitte beachten Mit dem Kauf dieses Futters bestätigen Sie, dass Sie die tierärztlichen Hinweise gelesen und verstanden haben.
- Tierärztliche Diäten
- Getreidefrei
- für ausgewachsene kleine Hunde

mehr anzeigen
Gewicht des Hundes Normale Aktivität Hohe Aktivität
1 - 2 kg 20 - 35 g 25 - 40 g
3 - 4 kg 45 - 55 g 55 - 70 g
5 - 6 kg 65 - 75 g 85 - 95 g
7 - 8 kg 85 - 95 g 105 - 115 g


Wichtig:
Bitte berücksichtigen Sie, dass Diät-Alleinfuttermittel immer nur unterstützen und eine tierärztliche Behandlung nicht ersetzen können. Wir empfehlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Kartoffeln (21%), Kartoffelflocken (19%), Kartoffelprotein (17,7%), frisches Pferdefleisch (10%), Geflügelfett, Kartoffelstärke (8,6%), Pferdeprotein (4%), Sonnenblumenöl (1%), Hanföl (1%), Monocalciumphosphat, Fischöl (0,75%), Geflügelleber, hydrolysiert (0,7%), Borretschöl (0,25%), Calciumcarbonat.
Kann Spuren anderer Zutaten enthalten.
Proteinquellen: Pferd, Geflügelleber, Kartoffeln.
Kohlenhydratquelle: Kartoffeln.
Analytische Bestandteile
Protein 25,0 %
Fettgehalt 15,5 %
Rohfaser 3,1 %
Rohasche 4,7 %
Feuchtigkeit 9,0 %
Calcium 0,87 %
Phosphor 0,6 %
Eicosapentaensäure (EPA) 0,1 %
Docosahexaensäure (DHA) 0,1 %
Linolsäure 3,24 %
Alpha-Linolensäure 0,5 %
Arachidonsäure 0,027 %
Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg
Vitamin A 13.000 IE
Vitamin D3 1.300 IE
Kupfer (Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 12 mg
Eisen (Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat) 68 mg
Jod (Kaliumjodid) 1,3 mg
Mangan (Mangan-(II)-oxid) 25 mg
Selen (Natriumselenit) 0,3 mg
Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 125 mg
Taurin 1.000 mg
Energie 1.512 kJ/100 g

Bitte berücksichtigen Sie folgende Hinweise:

  • Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur nach Rücksprache mit einem Tierarzt erfolgen.
  • Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters sollte mindestens alle 6 Monate ein Tierarzt zur Kontrolle aufgesucht werden.
  • Wenn sich der Zustand des Haustieres während der der Fütterung verschlechtern sollte, ist unverzüglich tierärztlicher Rat einzuholen.

Mit dem Auswählen und Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben.

Haben Sie Fragen ?
Kontaktieren Sie unsere Partner-Tierärztin Frau Dr. Wacker unter 079 / 605 58 33.
Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 17:00.

Oder adressieren Ihre Frage schriftlich an unseren Kundenservice: Send email